• Unser Leistungsspektrum

    Die Vielzahl an Technologien und Werkstoffen eröffnet Zahnarzt und Zahntechniker nahezu unbegrenzte restaurative und prothetische Möglichkeiten.
    zum Leistungsspektrum
  • Unser Labor

    Das Hüttinger & Kettner Dental-Labor bietet seinen Kunden Innovationen ohne Investitionen bei einem ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis.
    zum Labor
  • Kontakt

    Hüttinger & Kettner Dental-Labor GmbH
    Fürther Str. 181 | 90429 Nürnberg
    Telefon: 0911 / 45 65-0
    Telefax: 0911 / 45 73 96
    zum Kontaktformular
  • A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

    Immediatprothese

    Sofortprothese. Eine Kunststoffprothese oder auch Vollprothese, die im Dental Labor vor der Extraktion der Zähne angefertigt wird, um dem Patienten eine Sofortversorgung mit einer Übergangsprothese anbieten zu können.

     


    Implantate

    Zahnersatz durch Implantate. Zahnimplantate geben erstmals die Möglichkeit einen Zahn wirklich zu ersetzen. Bei allen vorherigen Lösungen wird der Zahnersatz an anderen Zähnen befestigt, bei Implantaten nicht. Ein Implantat bedeutet, dass eine Schraube in den Kieferknochen geschraubt wird, auf dem der Zahnersatz befestigt wird.Prinzipiell gibt es verschiedene Implantat-Systeme, die sich neben dem Preis auch noch in den Eigenschaften unterscheiden.

     


    Implantologe

    Ein Implantologe ist ein Zahnarzt, Mund-Kiefer und Oralchirurg, der sich durch entsprechende Kurse und Prüfungen (3 Jahre Tätigkeit und eine bestimmte Anzahl von erfolgreich gesetzten Implantaten) auf das professionelle Setzen und Versorgen von Implantaten spezialisiert hat.

     


    Incisivus

    Schneidezahn.

     


    Indikation

    Heilanzeige.

     


    Individualprophxlaxe

    Oder auch professionelle Zahnreinigung. Da sich nicht alle Beläge hundertprozentig mit der Zahnbürste, Zahnseide oder Zahnhölzern entfernen lassen, verfügen Profis über eine Reihe von Instrumenten, deren Handhabung eine spezielle Schulung erfordert – also im häuslichen Zahnpflegealltag nicht einsetzbar sind.

     


    Individueller Löffel

    Diese individuellen Abformlöffel werden auf Modellen des Patienten individuell für diesen im Zahnlabor aus lichthärtendem Kunststoff oder Autopolymerisat angefertigt. Mit Hilfe dieser individuellen Löffel können genaueste Abdrücke genommen werden. Verwendung findet diese Art von Löffeln bei hochwertigem Zahnersatz jeder Art, wo es um höchste Präzision geht.

     


    Injektion

    Einstechen der Spritze, nicht nur beim Zahnarzt.

     


    Inlay

    Füllung des kariesfreien und speziell präparierten Zahnloches durch Gold oder Keramik. Wird ausschliesslich vom Zahntechniker angefertigt.

     


    Interdentalbürsten

    Zahnzwischenraumbürste: kleines, feines Bürstchen, für die schwer zugänglichen Zahnzwischenräume.

     


    Interimsprothese

    Übergangsprothese. Eine Kunststoffprothese oder auch Vollprothese, die im Dental Labor nach der Extraktion der Zähne angefertigt wird. Eine Interimsprothese wird, im Gegensatz zur Immediatprothese, erst nach erfolgter Zahnbehandlung und Sanierung abgeformt und angefertigt.

     


    Interkuspidation

    IKP. Zusammenschluss der Oberkiefer- mit den Unterkiefer-Zähnen in maximalem Vielpunktkontakt.

     


    Intrakoronal

    Begriff aus der Prothetik – innerhalb der Krone liegend. Wichtig in der Geschiebeprothetik bei Anbringung der Geschiebematrize, die aus Konstruktiongründen bewusst in die Krone versenkt wird. Es gibt eine Vielzahl von intracoronalen Geschiebetypen und Anwendungsgebieten.

     


    Intraoral

    Im Mund.

     


    Intraoralkamera

    Elektronische Kamera die Videoaufnahmen im Mund macht. Der Patient kann sein Mundinneres sehen.

     


    Inzisal

    Region die Schneidekante betreffend, schneidekantenwärts.
    Richtungs-und Ortsbezeichnung, die sich auf den einzelnen Zahn bezieht.